Exzellente Kontakte

Exzellente Kontakte

Bauen Sie mit uns Ihre Fan-Kurve aus!

  • Kontaktfrequenz-Analyse
  • Kontaktqualitätsanalyse an analogen und digitalen Kontaktpunkten
  • Kundenbetreuungsqualität (Mystery Ansätze u. a.)
  • Multikanal-Strategien
  • Customer Experience Management
  • Customer Feedback Management

Erfolg

Emotionale Bindung entsteht durch stetige Wiederholung identitätsstiftender Erlebnisse – ganz besonders auch durch häufige und exzellente Kontakte an allen relevanten Touchpoints entlang der Kundenreise.

Mehr Fans durch häufige Kontakte

Unsere Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen der Kontakthäufigkeit einerseits und der Zufriedenheit und Bindung andererseits gibt: Häufige Kontakte steigern die Zufriedenheit und Bindung von Kunden.

Zusammenhang Kontakthäufigkeit und Zufriedenheit/ Bindung

Mehr Fans durch exzellente Kontakte

Die Qualität des Kontakts spielt eine wichitge Rolle: Nur wenn der Kontakt von den Kunden als exzellent erlebt wird, wirkt sich dies auf die Fan-Quote aus. Wir sprechen in der Schulnotenlogik immer davon, dass nur die „1“ zählt. Schon bei der 2 sinkt die Fanquote unter die von Kunden, die keinen Kontakt hatten.

Nachkontaktbefragung

Auch digitale Kanäle machen Fans

Wir wissen aus unseren Studien, dass es nicht entscheidend ist, ob tatsächlich ein direkter Kontakt zwischen Kunden und Mitarbeitern entsteht. Auch für Nutzer digitaler Kanäle kann man eine spürbare Emotionalisierung erreichen. Entscheidend ist, dass Kunden die Wahlmöglichkeit haben und nicht in einen bestimmten Kanal gezwungen werden. Entscheidend ist die Orchestrierung (kanalübergreifend, Omnichannel…).  Der digitale Kontakt ist in der Regel eine kostengünstige Möglichkeit, um für den Fan wichtige Kontaktfrequenz „hochzuhalten“.

Nachkontaktbefragung

Handlungsfelder

Prozessoptimierung

z. B. anlassbezogen
differenzierte
Prozessgestaltung

Optimierung von Fähigkeiten/ Fertigkeiten

Mitarbeiter als
„Fan-Macher“

Mitarbeiter als Markenbotschafter

Objektivierung und
Präzisierung der
subjek
tiven Bewertung von
Kunden durch
Testkauf

KONTAKTQUALITÄT STEIGERN

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Frederik Meyer | Mitglied der Geschäftsleitung

XINGLinkedin

Weitere Leistungen

Emotionale Bindung entsteht, wenn Unternehmen – durch fokussierte und orchestrierte Leistungserbringung und Kommunikation – zentrale Kundenbedürfnisse an allen Kontaktpunkten besser bedienen als jeder Wettbewerber.

Emotionale Bindung entsteht, wenn die Ansprache auf die Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen abgestimmt ist. Eine großartige Chance für alle kundenbezogenen Prozesse – von Service bis Vertrieb!

Bedarfsgerechte Angebote und optimale Preise

Emotionale Bindung entsteht durch passgenaue Angebote, die mit dem Bedarf der Zielgruppe im Einklang stehen. Die optimale Preisstrategie ist Basis für den Erfolg eines Produktes.

Emotionale Bindung entsteht durch den „Herzblutfaktor“ Mitarbeiter: Fan-Mitarbeiter sind äußerst loyal und motiviert, haben eine hohe Leistungskultur und agieren als Fan-Macher in Richtung Kunde, denn sie erzeugen das Gefühl von Einzigartigkeit.